Erneuerbare Engergie

Wir alle müssen lernen uns als Teil dieser Erde zu sehen. Nicht als einen Feind, der von außen kommt um ihr seinen Willen aufzuzwingen. Wir wissen auch, dass wir als lebendiger Teil dieser Erde ihr nichtGewalt antun können ohne uns selbst zu verletzen.

Tahca a Ushte Wurde um 1900 in Süddakota USA geboren und starb 1974. Er war Medizinmann beiden Sioux.

 

Ohne das Licht und die Wärme der Sonne ist kein leben auf dieser Erde möglich. Alle 20 Minutenliefert die Sonne mehr Energie auf unsere Erde, mehr Energie, als wir im ganzen Leben verbrauchen –gratis und franko.

Deutschland ist ein gutes Beispiel dafür, wie ein Land mit gemäßigtem Klima auf eine Vielfalt von erneuerbaren Energien zurückgreifen und damit beträchtliche Anteile seines Energiebedarfs decken kann. Derzeit werden nur 6,5 % des deutschen Potentials an erneuerbaren Energien genutzt. Bezogen auf die gesamte Primärenergie beträgt das Potential der innerhalb Deutschlands nutzbaren erneuerbaren Energiequellen nur 37,5 % des derzeitigen Primärernergienverbrauchs. Wenn es gelingt den Energiebedarf in Deutschland zu senken, kann der Anteil allein dieser heimischen erneuerbaren Energien entsprechend deutlich über 60 % steigen. Die Nutzung erneuerbarer Energien schafft Beschäftigung. Bereits 2005 waren es in Deutschland rund 70000 Arbeitsplätze mit steigender Tendenz. Die Branche schätzt, dass die Zahl bis 2010 um mehr als 50 % zunehmen wird.